Gefährliche Güter - Stoffliste Nummern UN20xx

Bitte beachten Sie unbedingt die Hinweise zur Nutzung dieser Liste!

00xx 01xx 02xx 03xx 04xx 05xx 06xx 07xx 08xx 09xx
10xx 11xx 12xx 13xx 14xx 15xx 16xx 17xx 18xx 19xx
20xx 21xx 22xx 23xx 24xx 25xx 26xx 27xx 28xx 29xx
30xx 31xx 32xx 33xx 34xx 35xx 36xx 37xx 38xx 39xx

20004.1A3cZelluloid (in Blöcken, Stangen, Platten, Rohren usw.)
20014.1B12cCobaltnaphthenatpulver
20024.2A4cZelluloid, Abfall
20034.2C31aMetallalkyle, mit Wasser reagierend, n. a. g.; Metallaryle, mit Wasser reagierend, n. a. g.
20044.2B16bMagnesiumdiamid
20054.2C31aDiphenylmagnesium
20064.2A4cKunststoffe auf Nitrocellulosebasis, selbsterhitzungsfähig, n. a. g.
20084.2B12a-cZirkoniumpulver, trocken
20094.2B12cZirkonium, trocken, Bleche, Streifen oder gerollter Draht (dünner als 18 mm)
20104.3B16aMagnesiumhydrid
20114.3B18aMagnesiumphosphid
20124.3B18aKaliumphosphid
20134.3B18aStrontiumphosphid
20145.1A1bWasserstoffperoxid, wässerige Lösung mit mindestens 20 %, aber höchstens 60 % Wasserstoffperoxid (Stabilisierung nach Bedarf)
20155.1A1aWasserstoffperoxid, stabilisiert; Wasserstoffperoxid, wässerige Lösung, stabilisiert, mit mehr als 60 % Wasserstoffperoxid
20166.1B25bMunition, giftig, nicht explosiv, ohne Zerleger oder Ausstoßladung, nicht scharf
20176.1B27bMunition, tränenerzeugend, nicht explosiv, ohne Zerleger oder Ausstoßladung, nicht scharf
20186.1B12bChloraniline, fest
20196.1B12bChloraniline, flüssig
20206.1B17cChlorphenole, fest
20216.1B17cChlorphenole, flüssig
20226.1B27bCresylsäure
20236.1B16bEpichlorhydrin
20246.1E52a-cQuecksilberverbindung, flüssig, n. a. g.
20256.1E52a-cQuecksilberverbindung, fest, n. a. g.
20266.1C33a-cPhenylquecksilberverbindung, n. a. g.
20276.1E51bNatriumarsenit, fest
20288D82bNebelbomben, Rauchbomben, nicht explosiv, die einen ätzenden flüssigen Stoff enthalten, ohne Zünder
20298B44aHydrazin, wasserfrei
20308B44bHydrazinhydrat; Hydrazin, wässerige Lösung, mit mindestens 37 Masseprozent aber höchstens 64 Masseprozent Hydrazin
20318A2a
8A2b
Salpetersäure, andere als rotrauchende, mit mehr als 70 % Säure
Salpetersäure, andere als rotrauchende, mit höchstens 70 % Säure
20328A2aSalpetersäure, rotrauchend
20338B41bKaliummonoxid (Kaliumoxid)
20342.1 FWasserstoff und Methan, Gemisch, verdichtet
20352.2 F1,1,1-Trifluorethan (Gas als Kältemittel R 143a)
20362.1 AXenon, verdichtet
20372.5 A
2.5 F
2.5 O
2.5 T
2.5 TC
2.5 TF
2.5 TFC
2.5 TO
2.5 TOC
Gefäße, klein, mit Gas (Gaspatronen), ohne Entnahmeeinrichtung, nicht nachfüllbar
20386.1B12bDinitrotoluene
20442.2 F2,2-Dimethylpropan
20453A3bIsobutyraldehyd
20463E31cCymene (o-, m-, p-) (Methylisopropylbenzene)
20473A3b
3E31c
Dichlorpropene
20483E31cDicyclopentadien
20493E31cDiethylbenzene (o-, m-, p-)
20503A3bDiisobutylen, isomere Verbindungen
20518B54b2-Dimethylaminoethanol
20523E31cDipenten (Limonen)
20533E31cMethylisobutylcarbinol (Methylamylalkohol)
20543E31cMorpholin
20553E31cStyren, monomer, stabilisiert (Vinylbenzen, monomer, stabilisiert)
20563A3b
20573A3b
3E31c
Tripropylen (Propylentrimer)
20583A3bValeraldehyd
20593A4a/b
3E34c
Nitrocellulose, Lösung, entzündbar
20675.1B21cAmmoniumnitrathaltige Düngemittel, Typ A1: einheitliche, nicht trennbare Mischungen von Ammoniumnitrat mit anorganischen Zusätzen, die chemisch inert gegen Ammoniumnitrat sind, und die mindestens 90 % Ammoniumnitrat und höchstens 0,2 % brennbare Stoffe (einschließlich organischer Stoffe als Kohlenstoff-Äquivalent) enthalten, oder die mehr als 70 %, aber weniger als 90 % Ammoniumnitrat und insgesamt höchstens 0,4 % brennbare Stoffe enthalten
20685.1B21cAmmoniumnitrathaltige Düngemittel, Typ A2: einheitliche, nicht trennbare Mischungen von Ammoniumnitrat mit Calciumcarbonat und/oder Dolomit, die mehr als 80 %, aber weniger als 90 % Ammoniumnitrat und insgesamt höchstens 0,4 % brennbare Stoffe enthalten
20695.1B21cAmmoniumnitrathaltige Düngemittel, Typ A3: einheitliche, nicht trennbare Mischungen von Ammoniumnitrat und Ammoniumsulfat, die mehr als 45 %, aber höchstens 70 % Ammoniumnitrat und insgesamt höchstens 0,4 % brennbare Stoffe enthalten
20705.1B21cAmmoniumnitrathaltige Düngemittel, Typ A4: einheitliche, nicht trennbare Mischungen des Stickstoff/ Phosphat- oder Stickstoff/Kalityps oder Volldüngemittel des Stickstoff/Phosphat/Kalityps, die mehr als 70 %, aber weniger als 90 % Ammoniumnitrat und insgesamt höchstens 0,4 % brennbare Stoffe enthalten
2071Keine Gef.Ammoniumnitrathaltige Düngemittel
20732.4 AAmmoniaklösung in Wasser, Dichte kleiner als 0,880 kg/l bei 15 C, mit mehr als 35 %, aber höchstens 50 % Ammoniak
20746.1B12cAcrylamid
20756.1B17bChloral, wasserfrei, stabilisiert
20766.1B27bCresole (o-, m-, p-)
20776.1B12calpha-Naphthylamin
20786.1B19bToluylendiisocyanat und isomere Gemische
20798B53bDiethylentriamin

Bitte beachten Sie unbedingt die Hinweise zur Nutzung dieser Liste!

Zur Gefahrgut-Indexseite
Zur Gefahrgut-Indexseite
Zur Bahn-Startseite
Zur Bahn-Startseite
Startseite
Zurück zur Homepage

Mail an webmaster@svenherzfeld.de